Location: MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Engineering for Service

Your tasks and duties:

  • Technischer Ansprechpartner für die Engineering Grundlagen und Methoden innerhalb von F&E (Forschung und Entwicklung) für das Kundendienstprojekt "Engineering for Service", einem zukunftsweisenden Thema auf der RRPS 2030 Agenda
  • Auswahl und Planung des Rücklaufs von langlaufenden Motoren in Feldversuchen durch E&F im Rahmen des Kundendienstprojekts "Systematic evaluation of field data" zur Verfeinerung der vorhergesagten Lebensdauer
  • Entwicklung von Werkzeugen zur Vorhersage der Lebensdauer von Systemkomponenten mit Methoden der technischen Zuverlässigkeit
  • Verfeinerung einer Methode zum Entwurf von Verifikationsprogrammen sowie Ableitung von Bauteilreifegraden, auch mit externen Partnern (von Universitäten und aus der Branche), sowie Entwicklung und Spezifikation von Kennzahlen zur Bewertung des Produktreifegrads
  • Zusammenarbeit mit den Komponentenmanagern und funktionsübergreifenden Einheiten zum Zweck der Definition schädigender Betriebsbedingungen im Rahmen der oben genannten Methode
  • Entwicklung von Verschleiß- und Versagensmodellen zur Beurteilung der Kriterien für die Lebensdauer von Komponenten zur Freigabe durch Genehmigung und für Aussagen in Bezug auf die verbleibende Lebensdauer
  • Entwicklung technischer Grundlagen für die Einführung intelligenter Wartungs- und Instandhaltungsmodelle
  • Zentrale Koordination innerhalb von F&E zur Bewertung kundenseitiger Lebensdauer-Anfragen sowie Inhalten von Wartungsplänen
  • Zusammenfassend sind die Vielfältigkeit der technischen Aufgabenbereiche, die Einbindung in betriebliche Prozesse wie die Planung und Auswertung von langlaufender Tests und Diagnosemaßnahmen sowie die interessanten funktionsübergreifenden Aktivitäten im Rahmen einer interdisziplinären Organisation besonders hervorzuheben

Rolls-Royce Power Systems is one of three divisions of the Rolls-Royce Group and offers its customers propulsion and power solutions for the future. Our aim is to drive decarbonisation forward and to provide answers to the growing challenges of mobility and energy system transformation. In addition to advanced diesel engines, we focus on electrified drive systems, alternative fuels and energy sources such as gas. With the help of digitalization, we make our processes better and simpler and offer comprehensive service solutions for our customers. Our headquarter is located in Friedrichshafen, Germany. We employ over 10,000 people worldwide.

Your qualifications should be:

  • Erfolgreich abgeschlossener Bachelor-/Master-Studiengang im Maschinenbau, idealerweise im Bereich der Strukturmechanik
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Verbrennungsmotoren, Statistiken, Zuverlässigkeitstechnik, Komponentenverschleiß und Ausfallmechanismen
  • Erfahrung in Supportfunktionen für Kundendienst- und Leistungsabteilungen im Bereich der Instandhaltungsmethodik
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Autonome und proaktive Arbeitsweise, sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Autonome Strukturierung, Planung und Analyse komplexer Aufgaben
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Please send us your informative documents via our online job board. The advertisement applies to the location inFriedrichshafen.

Our benefits:

 

Your contact with us:

Anke Buhmann
anke.buhmann@rrpowersystems.com

Location: MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Engineering for Service

Your tasks and duties:

  • Technischer Ansprechpartner für die Engineering Grundlagen und Methoden innerhalb von F&E (Forschung und Entwicklung) für das Kundendienstprojekt "Engineering for Service", einem zukunftsweisenden Thema auf der RRPS 2030 Agenda
  • Auswahl und Planung des Rücklaufs von langlaufenden Motoren in Feldversuchen durch E&F im Rahmen des Kundendienstprojekts "Systematic evaluation of field data" zur Verfeinerung der vorhergesagten Lebensdauer
  • Entwicklung von Werkzeugen zur Vorhersage der Lebensdauer von Systemkomponenten mit Methoden der technischen Zuverlässigkeit
  • Verfeinerung einer Methode zum Entwurf von Verifikationsprogrammen sowie Ableitung von Bauteilreifegraden, auch mit externen Partnern (von Universitäten und aus der Branche), sowie Entwicklung und Spezifikation von Kennzahlen zur Bewertung des Produktreifegrads
  • Zusammenarbeit mit den Komponentenmanagern und funktionsübergreifenden Einheiten zum Zweck der Definition schädigender Betriebsbedingungen im Rahmen der oben genannten Methode
  • Entwicklung von Verschleiß- und Versagensmodellen zur Beurteilung der Kriterien für die Lebensdauer von Komponenten zur Freigabe durch Genehmigung und für Aussagen in Bezug auf die verbleibende Lebensdauer
  • Entwicklung technischer Grundlagen für die Einführung intelligenter Wartungs- und Instandhaltungsmodelle
  • Zentrale Koordination innerhalb von F&E zur Bewertung kundenseitiger Lebensdauer-Anfragen sowie Inhalten von Wartungsplänen
  • Zusammenfassend sind die Vielfältigkeit der technischen Aufgabenbereiche, die Einbindung in betriebliche Prozesse wie die Planung und Auswertung von langlaufender Tests und Diagnosemaßnahmen sowie die interessanten funktionsübergreifenden Aktivitäten im Rahmen einer interdisziplinären Organisation besonders hervorzuheben

Your qualifications should be:

  • Erfolgreich abgeschlossener Bachelor-/Master-Studiengang im Maschinenbau, idealerweise im Bereich der Strukturmechanik
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Verbrennungsmotoren, Statistiken, Zuverlässigkeitstechnik, Komponentenverschleiß und Ausfallmechanismen
  • Erfahrung in Supportfunktionen für Kundendienst- und Leistungsabteilungen im Bereich der Instandhaltungsmethodik
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Autonome und proaktive Arbeitsweise, sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Autonome Strukturierung, Planung und Analyse komplexer Aufgaben
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Rolls-Royce Power Systems is one of three divisions of the Rolls-Royce Group and offers its customers propulsion and power solutions for the future.
Our aim is to drive decarbonisation forward and to provide answers to the growing challenges of mobility and energy system transformation. In addition to advanced diesel engines, we focus on electrified drive systems, alternative fuels and energy sources such as gas.
With the help of digitalization, we make our processes better and simpler and offer comprehensive service solutions for our customers.
Our headquarter is located in Friedrichshafen, Germany. We employ over 10,000 people worldwide.

Our benefits:

family friendly
sabbatical
childcare
company canteens
attractive remuneration
holiday and christmas bonus
overtime compensation
health checks
gym
company health insurance fund
occupational medical care
flexible working hours
work life balance
home office

Discover the opportunities that Rolls-Royce Power Systems offers you as an employer and find out about the benefits in our employee handbook.

 

Please send us your informative documents via our online job board. The advertisement applies to the location in Friedrichshafen.

Your contact with us:

Anke Buhmann
mynewjob@rrpowersystems.com

 

Rolls-Royce Power Systems Brands: