Location: Rolls-Royce Power Systems AG, Friedrichshafen

Leiter (m/w/d) Arbeitssicherheit und Umweltmanagement

Your tasks and duties:

 

  • Als Head of Occupational Safety and Environmental Management (m/w/d) sind Sie für das Arbeitsschutz- und Umweltmanagement an allen RRPS-Standorten weltweit verantwortlich.
  • Sie führen innerhalb von RRPS die Entwicklung und Umsetzung der RR HSE-Strategie Journey to Zero Harm (J2ZH) an
  • Sie sind der primäre Ansprechpartner für SE innerhalb von RRPS und arbeiten eng mit der breiteren RR-GBS HSE-Funktion zusammen, um die HSE-Ziele der Gruppe zu erreichen.
  • Sie sorgen für die Umsetzung und Überwachung einer effektiven SE-Governance (Struktur, Prozesse und Inhalte) auf lokaler und regionaler Ebene, einschließlich des HS&E Accountability Framework, in Zusammenarbeit mit dem Management.
  • Sie agieren als SE-Vertreter innerhalb von RRPS für das Unternehmen und pflegen effektive Arbeitsbeziehungen zu wichtigen externen Gremien, Agenturen und Stakeholdern, die die politische Landschaft beeinflussen
  • Sie kennen die Entwicklungen im globalen HSE-Bereich, die sich auf RRPS und RR-Aktivitäten auswirken könnten, einschließlich der Gesetzgebung und neuer Standards, und halten diese auf dem neuesten Stand
  • Sie stellen ein gutes Risikomanagement sicher, einschließlich aktueller lokaler und regionaler Risikoprofile, um das Management auf dem Laufenden zu halten und priorisierte Verbesserungsmaßnahmen über mehrere Standorte hinweg voranzutreiben.
  • Sie identifizieren, validieren und berichten die erforderlichen Daten über das HS&E Management Information System (MIS) und stellen sicher, dass Vorfälle zeitnah gemeldet und effektiv untersucht werden.
  • Sie übernehmen die disziplinarische Leitung des Arbeits- und Umweltschutzteams am Standort Friedrichshafen und betreiben das Entsorgungszentrum mit Wertstoffmanagement am Standort Friedrichshafen.
  • Sie sind eine Führungskraft (m/w/d) für ca. 25 Mitarbeiter.

The Business Unit Power Systems of Rolls-Royce provides world-class power solutions and complete life-cycle support under our product and solution brand MTU. Through digitalization and electrification, we strive to develop drive and power generation solutions that are even cleaner and smarter and thus provide answers to the challenges posed by the rapidly growing societal demands for energy and mobility.
We deliver and service comprehensive, powerful and reliable systems, based on both gas and diesel engines, as well as electrified hybrid systems. These clean and technologically-advanced solutions serve our customers in the marine and infrastructure sectors worldwide.

Your qualifications should be:

 

  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches Studium und verfügen über eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit nach § 7 ASiG und § 4 der DGUV Vorschrift 2.
  • Sie verfügen über mehrere Jahre Erfahrung im Bereich HS&E.
  • Sie haben einschlägige Berufserfahrung als Sicherheitsingenieur (m/w/d) sowie Führungserfahrung und verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft, sind kontaktfreudig, haben gute Kommunikationsfähigkeiten und ein sicheres Auftreten.

Please send us your informative documents via our online job board. The advertisement applies to the location inFriedrichshafen.

Our benefits:

 

Your contact with us:

Jens Geilich
mynewjob@ps.rolls-royce.com

Location: Rolls-Royce Power Systems AG, Friedrichshafen

Leiter (m/w/d) Arbeitssicherheit und Umweltmanagement

Your tasks and duties:

 

  • Als Head of Occupational Safety and Environmental Management (m/w/d) sind Sie für das Arbeitsschutz- und Umweltmanagement an allen RRPS-Standorten weltweit verantwortlich.
  • Sie führen innerhalb von RRPS die Entwicklung und Umsetzung der RR HSE-Strategie Journey to Zero Harm (J2ZH) an
  • Sie sind der primäre Ansprechpartner für SE innerhalb von RRPS und arbeiten eng mit der breiteren RR-GBS HSE-Funktion zusammen, um die HSE-Ziele der Gruppe zu erreichen.
  • Sie sorgen für die Umsetzung und Überwachung einer effektiven SE-Governance (Struktur, Prozesse und Inhalte) auf lokaler und regionaler Ebene, einschließlich des HS&E Accountability Framework, in Zusammenarbeit mit dem Management.
  • Sie agieren als SE-Vertreter innerhalb von RRPS für das Unternehmen und pflegen effektive Arbeitsbeziehungen zu wichtigen externen Gremien, Agenturen und Stakeholdern, die die politische Landschaft beeinflussen
  • Sie kennen die Entwicklungen im globalen HSE-Bereich, die sich auf RRPS und RR-Aktivitäten auswirken könnten, einschließlich der Gesetzgebung und neuer Standards, und halten diese auf dem neuesten Stand
  • Sie stellen ein gutes Risikomanagement sicher, einschließlich aktueller lokaler und regionaler Risikoprofile, um das Management auf dem Laufenden zu halten und priorisierte Verbesserungsmaßnahmen über mehrere Standorte hinweg voranzutreiben.
  • Sie identifizieren, validieren und berichten die erforderlichen Daten über das HS&E Management Information System (MIS) und stellen sicher, dass Vorfälle zeitnah gemeldet und effektiv untersucht werden.
  • Sie übernehmen die disziplinarische Leitung des Arbeits- und Umweltschutzteams am Standort Friedrichshafen und betreiben das Entsorgungszentrum mit Wertstoffmanagement am Standort Friedrichshafen.
  • Sie sind eine Führungskraft (m/w/d) für ca. 25 Mitarbeiter.

Your qualifications should be:

 

  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches Studium und verfügen über eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit nach § 7 ASiG und § 4 der DGUV Vorschrift 2.
  • Sie verfügen über mehrere Jahre Erfahrung im Bereich HS&E.
  • Sie haben einschlägige Berufserfahrung als Sicherheitsingenieur (m/w/d) sowie Führungserfahrung und verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft, sind kontaktfreudig, haben gute Kommunikationsfähigkeiten und ein sicheres Auftreten.

The Business Unit Power Systems of Rolls-Royce provides world-class power solutions and complete life-cycle support under our product and solution brand MTU. Through digitalization and electrification, we strive to develop drive and power generation solutions that are even cleaner and smarter and thus provide answers to the challenges posed by the rapidly growing societal demands for energy and mobility.
We deliver and service comprehensive, powerful and reliable systems, based on both gas and diesel engines, as well as electrified hybrid systems. These clean and technologically-advanced solutions serve our customers in the marine and infrastructure sectors worldwide.

Our benefits:

family friendly
sabbatical
childcare
company canteens
attractive remuneration
holiday and christmas bonus
overtime compensation
health checks
gym
company health insurance fund
occupational medical care
flexible working hours
work life balance
home office
 
 

Please send us your informative documents via our online job board. The advertisement applies to the location in Friedrichshafen.

Your contact with us:

Jens Geilich
mynewjob@ps.rolls-royce.com

 

Rolls-Royce Power Systems Brands: